Chili Con Carne In Kichererbsenmehl-Tortilla

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Tortillas:

  • 150 g Kichererbsenmehl
  • 300 ml Milch
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl (zum Braten)

Chili:

  • 100 g Azukibohnen
  • 100 g Soja-Hack
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 2 EL Sojasauce (dunkel)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 2 Rote große Chili
  • 150 g Tofu; fest
  • 2 Paradeiser
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Salz, Cayenne

Garnitur:

  • Eisbergsalat
  • Sauerrahm
  • Chilipuder

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Mit der Hälfte des Olivenöls anbraten und gemeinsam mit der Sojasauce zum Soja-Hack Form.

Restliches Olivenöl erhitzen, geschälte, entkernte, grob gewürfelte Paprika und die entkernten, fein gewürfelten Chilis darin anbraten. Den grob gewürfelten festen Tofu hinzufügen und mit anbraten. Paradeiser genauso grob in Würfel schneiden und hinzufügen. Das gequollene Tofu - Hack und die Azukibohnen hinzufügen und 15 Min. leicht leicht wallen. Salzen und mit Kreuzkümmel nachwürzen. Nach Geschmack mit Cayenne nachschmecken.

Tortillas mit dem Chili befüllen. In grobe Streifchen geschnittener Blattsalat mit Sauerrahm in die Tortilla Form und mit Chili würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chili Con Carne In Kichererbsenmehl-Tortilla

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche