Chili con carne aus der Gulaschkanone

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 100

  • 15000 g Rinderfaschiertes
  • 3000 g Kidney-Bohnen (Dose)
  • 3000 g Chilibohnen (Dose)
  • 3000 g Paradeiser (Dose)
  • 3000 g Tomatenpüree (Dose)
  • 1000 g Paradeismark
  • 16 mittelgroße Zwiebel
  • 8 Paprikas
  • 30 EL Chili-Gewürz (oder weniger)
  • 4 EL Zucker
  • Salz

Für das Chili con carne aus der Gulaschkanone zunächst die das Faschierte anbraten und das Fett abschütten. Alle anderen Ingredienzien dazugeben (evtl. mit etwas Wasser verdünnen).

Das Chili con carne aus der Gulaschkanone 2 Stunden simmern lassen.

Tipp

Reichen Sie zum Chili con carne aus der Gulaschkanone Brot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Chili con carne aus der Gulaschkanone

  1. MJP
    MJP kommentierte am 16.09.2015 um 09:43 Uhr

    Tolle Idee!

    Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 21.08.2015 um 05:52 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 18.08.2015 um 08:36 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche