Chiles relienos de atun - *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Chiles poblanos
  • 1 EL Salz ((1))
  • 2 Teelöffel Essig
  • 1 Lorbeergewürz
  • 0.25 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 0.5 Teelöffel Salz ((2))
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • 75 ml Wasser
  • 1 EL Rotweinessig

Füllung:

  • 2 Erdäpfeln;gegart, abgeschält und gewürfelt
  • 200 g Thunfisch; aus der Dose abgetropft und zerzupft
  • 2 EL Zwiebeln (fein gehackt)
  • Majo
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 EL Rotweinessig
  • Salz
  • Pfeffer

(*) Chillies mit Thunfisch-Erdapfel-Füllung) Die Chiles rösten und enthäuten. Die Schoten an einer Seite aufschlitzen, Samen und Scheidewände entfernen, aber darauf achten, dass die Chiles nicht auseinanderbrechen. Anschliessend mit Wasser begießen, den Salz (1) sowie den Essig zufügen. Die Chiles 20 min einweichen, dann abbrausen und abrinnen.

Öl in einer schweren Pfanne erhitzen. Die Chiles hinzfügen und leicht anbraten. Knoblauch, Oregano, Lorbeergewürz, Zwiebelstreifen, Salz (2), Pfeffer, Wasser und Rotweinessig hinzfügen. Die Ingredienzien ohne Dechel bei mittlerer Hitze 8 Min. gardünsten.

Für die Füllung Thunfisch, Zwiebeln, Erdäpfeln, Majo, Limettensaft und Essig in einer Backschüssel mischen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Chiles mit dem Thunfisch-Erdapfel-Blattsalat befüllen. Auf einer Platte anrichten und die Garflüssigkeit aus der Pfanne darübergiessen. Für wenigstens 120 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chiles relienos de atun - *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche