Chiles poblanos gefüllt mit Thon - *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 Chiles poblanos; frisch oder aus der Dose

Füllung:

  • 1 Zwiebel
  • 4 Paradeiser
  • 2 EL Öl
  • 465 g Thon aus der Dose
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Gratinieren:

  • 250 ml Rahm
  • 200 g Käse; gerieben Gruyère oder evtl. Sbrinz bspw.

Chiles poblanos rellenos de atún (*) Die Chiles aus der Büchse gut abrinnen und der Länge nach halbieren.

Verwendet man frische, grüne Chiles poblanos, so röstet man sie in einer Pfanne rundum, dann wickelt man sie derweil 10 min in ein Geschirrhangl und abschält sie dann. Die abgeschälten Chiles genau der Länge nach öffnen und entkernen.

Die Zwiebel und die entkernten Tornaten fein würfelig schneiden, den Thon abrinnen und mit einer Gabel zerztipfen. Die Zwiebel goldgelb rösten, dann die Paradeiser sowie den Thon beifügen, derweil 10 Min. auf kleinem Feuer machen und mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Die Mischung leicht auskühlen und damit die Chiles befüllen.

Die Chiles in einer Auflaufform anordnen, mit dem Rahm sowie den Käse überdecken und im auf 200o aufgeheizten Herd derweil 15 min gratinieren.

Heiss zu Tisch bringen mit Tortillas.

Anstelle der Thonfüllung können ebenso Frijoles refritos verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Chiles poblanos gefüllt mit Thon - *

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 15.12.2015 um 11:59 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche