Chidva - fritierte würzige Knabbermischung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 50 g Fritierter Puffreis
  • 200 g Getr. grüne Erbsen, eine Nacht lang in der doppelten Masse Wasser eingeweicht
  • 50 g Eraspelte Erdäpfeln
  • 50 g Kleinste Blumenkohlrosen
  • 50 g Geschälte, fein gewürfelte Auerginen
  • 50 g Cashewnüsse bzw. Pistazien
  • 50 g Rosinen
  • 1 Frische Chili, klein gehackt
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 0.25 Teelöffel Asafötida
  • 1.25 Teelöffel Salz

Falls der Puffreis noch nicht fritiert ist, in Öl herausbacken Sie ihn für ein paar Sekunden in rauchend heissem Ghee und Sie ihn abtrossfen. Die eingeweichten grünen Erbsen gut abrinnen und 45 bis 60 Sekunden in Öl herausbacken, bis sie quellen und kross werden. Nun die geraspelten Kaartoffeln, die Blumenkohlrosen und die Nüsse in Öl herausbacken, gut abrinnen. Alle Ingredienzien in eine ausreichend große Schüssel Form. Die Rosinen, die Gewürze und den Zucker beimischen und ausführlich mischen. Chidva kann als Snack oder als Zuspeise zu einem Menü gegessen werden.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chidva - fritierte würzige Knabbermischung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte