Chicoréesuppe mit Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Chicorée
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 100 g Räucherspeck (durchwachsen)
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 Teelöffel Currypulver (eventuell mehr)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1000 ml Rindsuppe ((Instant))
  • 150 g Crème fraîche
  • 1 Teelöffel Heller Saucenbinder; vielleicht das Doppelte
  • 2 Teelöffel Zucker, b.Bedarf mehr

Chicorée reinigen, abspülen. Stunkenden keilförmig ausschneiden. .

Blätter diagonal in Streifchen schneiden. Mit der Hälfte des Zitronensaftes beträufeln.

Speck in Würfel schneiden, ausbraten. Einige Speckwürferl für die Verzierung beiseitestellen.

Zwiebel von der Schale befreien, würfeln. Im Speckfett 5 Min. weichdünsten. Die Chicoréestreifen dazugeben (eine kleine Masse zurückbehalten). 3 Min. weichdünsten, mit Curry, Salz und Pfeffer würzen.

Die klare Suppe aufgießen. Alles 5 Min. machen. Crème fraîche unterziehen, aufwallen lassen. Saucenbinder eindtreuen. Mit restlichem Saft einer Zitrone, Zucker und Salz süß-sauer nachwürzen.

Vor dem Servieren mit den übrigen Speckwürfeln und Chicoréestreifen überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chicoréesuppe mit Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche