Chicorée-Wähe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 4 Chicoréestangen
  • 300 g Kuchenteig

Guss:

  • 2 Eier
  • 150 ml Milch
  • 150 ml Halbrahm
  • 50 g Gruyère (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

(*) Backblech oder evtl. Pieform von etwa 22 cm ø Die Chicoréestangen in Längsrichtung halbieren und den Stiel leicht ausschneiden. Das Gemüse in einer eher weiten Bratpfanne in nichtzuviel Salzwasser knapp weich weichdünsten. Sorgfältig herausheben und gut abrinnen.

Den Kuchenteig 3 mm dick auswallen und die Pieform beziehungsweise das Backblech damit ausbreiten.

Die ausgekühlten Chicoréehälften satt aneinander auf dem Teigboden einschichten.

Für den Guss die Eier mit der Milch, dem Rahm, dem Käse und den Gewürzen mixen. Über die Chicoréehälften gleichmäßig verteilen. Die Wähe im auf 200 °C aufgeheizten Herd auf der untersten Schiene derweil fünfundzwanzig bis dreissig Min. backen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Chicorée-Wähe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte