Chicorée-Tarte - Mit Birne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig =============================== 200 G:

  • 0.75 Teelöffel Salz
  • 75 g Butter; abgekühlt
  • 50 ml Weisswein
  • 50 ml Wasser

Belag =============================== 400:

  • Salzwasser (siedend)
  • 60 g Gruyère (gerieben)
  • 150 g Birne; z.B Gute Luise, halbiert, entkernt der Länge nach in feinen Scheibchen

Guss =============================== 180 G:

  • 50 ml Milch
  • 2 Eier
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer

Zum Darüberstreuen:

  • 20 g Gruyère (gerieben)

(*) für ein rundes Blech von ca. 30 cm ø, gefettet, bemehlt Teig: Mehl und Salz in einer Backschüssel vermengen, Butter von Hand mit dem Mehl zu einer gleichmässig krümeligen Menge verreiben. Weisswein und Wasser beifügen, schnell zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht durchkneten.

Flach drücken, bei geschlossenem Deckel Dreissig min abgekühlt stellen.

Teig auf wenig Mehl rund auswallen, in das vorbereitete Backblech legen.

Boden mit einer Gabel dicht einstechen.

Belag: Chicoréehälften im Salzwasser zirka Eine Minute machen, herausnehmen, abrinnen, wiederholt der Länge nach halbieren. Käse auf dem Teigboden gleichmäßig verteilen. Birnenscheiben ziegelartig auf den Käse legen, Chicorée sternförmig darauf legen.

Guss: Crème fraîche mit allen Ingredienzien bis und mit Pfeffer gut durchrühren, gleichmässig über den Belag gießen, Käse darüber streuen.

Backen: in etwa Fünfundvierzig Min. in der unteren Hälfte des auf 200 °C aufgeheizten Ofens.

Dazu passt: grüner Blattsalat

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chicorée-Tarte - Mit Birne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte