Chicorée nach Brüsseler Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Kolben Chicorée
  • Salz
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 250 g Hähnchenbrust (ohne Knochen und Haut)
  • 15 g Butter
  • 20 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 125 ml Hühnersuppe ((Instant))
  • 125 ml Schlagobers
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Scheiben Schinken (gekocht)
  • 1 Eidotter
  • 4 EL Käse, ger. (Gouda oder evtl. Greyerzer)

Aus den geputzten Chicoréekolben den unteren bitteren Kern entfernen, Chicorée mit Saft einer Zitrone beträufeln, mit 1/2 Tasse Salzwasser aufwallen lassen. Etwa 5 min auf 1 bzw. Automatik-Kochstelle 4-5 machen.

Daraufhin herausnehmen und auskühlen. Hähnchenfleisch würfeln, 10 Min. In Fett auf 2 oder Automatik- Kochstelle 7-9 rösten. In einem Kochtopf Fett und Mehl anschwitzen, mit Hühnersuppe löschen, 5 Min. leicht wallen. Schlagobers und Gewürze dazugeben, nachwürzen.

Geflügelfleisch zur Soße Form. Chicorées der Länge nach halbieren, zwischen je 2 Chicoréehälften ein wenig Eigemachte Form, die Kolben mit Schinken bedecken, in eine Gratinform legen. Eidotter und Käse mit dem restlichen Eigemachte vermengen, auf dem Chicorée gleichmäßig verteilen, goldbraun überbacken.

Schaltung: 200 bis 220 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

170 bis 190 °C , Umluftbackofen eine halbe Stunde

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chicorée nach Brüsseler Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche