Chicorée mit Schinken und Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 md Chicoréestauden
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 4 lg Schinken (in dünne Scheiben geschnitten)

Sauce:

  • 30 g Butter
  • 1 EL Mehl (gehäuft)
  • 300 ml Milch
  • 50 ml Rahm
  • 50 g Gruyère (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Die Chicoréekolben abspülen und mit einem kleinen, spitzen Messer das bittere Innere des Strunks keilförmig entfernen.

Den Chicorée in eine eher weite Bratpfanne legen und knapp mit Salzwasser becken. Den Saft einer Zitrone beigeben. Das Gemüse bei geschlossenem Deckel derweil zehn bis fünfzehn Min. bei geschlossenem Deckel weich machen. Sorgfältig herausheben, leicht auskühlen, dann von Hand ein wenig auspressen, sonst wird die Sauce bei dem Überbacken verwässert.

Die Schinkenscheiben halbieren und den Chicorée damit umwickeln. Nebeneinander in eine gebutterte Auflaufform legen.

Für die Sauce in einem kleinen Pfännchen die Butter zerrinnen lassen. Das Mehl beigeben und unter Rühren kurz weichdünsten. Die Milch sowie den Rahm gemächlich dazurühren, die Sauce zum Kochen bringen und auf kleinem Feuer 3-4 Minuten leicht köcheln lassen. Die Bratpfanne von dem Feuer nehmen, den Käse unterziehen und die Sauce mit Salz, Pfeffer sowie Muskat würzen. Über den Chicorée gleichmäßig verteilen.

Den Chicorée im auf 220 Grad aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil fünfzehn bis zwanzig min überbacken.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Chicorée mit Schinken und Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche