Chicorée mit Lachsforellentatar gefüllt auf Basilikumkrebssosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 240 g Lachsforellenfilet
  • 2 Chicorée
  • 0.25 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Kapern
  • 4 Oliven
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 0.5 Paradeiser
  • 0.5 Teelöffel Dille
  • 0.5 Teelöffel Schnittlauch
  • 1 EL Basilikum
  • Je ein Viertel Paprikaschote grün, rot, gelb
  • 125 ml Schlagobers
  • 80 g Mozzarella
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 0.5 EL Krebspaste (Fertigprodukt)
  • 1 EL Rapsöl
  • 10 g Butter
  • 4 Krebsschwänze (à 20 g)
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer

Chicorée reinigen, halbieren und Stielansatz weggeben.

Lachsfilet in feine Würfel schneiden.

Kapern grob hacken. Dill und Schnittlauch klein schneiden.

Zwiebel abschälen und feine Würfel schneiden.

Oliven entkernen und vierteln.

Mozzarella kleinwürfelig schneiden.

Basilikum in zarte Streifen schneiden.

Paradeiser abziehen, entkernen und feine Würfel schneiden.

Paprikas entkernen, putzen und kleinwürfelig schneiden.

Krebsschwänze abschälen, Darm entfernen, putzen und mit Jodsalz und Pfeffer würzen, mit wenig Rapsöl auf den Punkt rösten.

Fischwürfel in eine geeignete Schüssel Form, Kapern, Zwiebeln, Oliven, Dill, Paradeiser, Schnittlauch, ein kleines bisschen Saft einer Zitrone und wenig Schlagobers zufügen und mit Jodsalz und Pfeffer würzen - das Ganze gut mischen.

Chicorée mit ein kleines bisschen Rapsöl auf beiden Seiten kurz anbraten, in eine ausgebutterte Bratpfanne umsetzen und heiß werden. Das Tatar auf den Chicorée anhäufeln, Mozzarellawürfel darüber Form, mit ein kleines bisschen Gemüsesuppe aufgießen und im Herd bei 160 °C zirka 15 bis 18 min gardünsten.

Paprika in Rapsöl glasig dünsten, Basilikum dazugeben und mit Gemüsesuppe aufgiessen, Schlagobers und Krebspaste zufügen und zu einer sämigen Soße reduzieren.

Anrichten:

Chicorée auf einen flachen Teller setzen, Krebsschwänze oben auflegen, Soße rundherum gießen und mit Basilikum garnieren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chicorée mit Lachsforellentatar gefüllt auf Basilikumkrebssosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche