Chicorée mit Kalbsleber

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Kalbsleber
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3 Zwiebel
  • 1 Töpfchen Rosmarin, (ersatzweise
  • 1 Teelöffel Getrockneten Rosmarin)
  • 60 g Butter (oder Margarine)
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 4 Kolben Chicorée, (a zirka 190 g)
  • 600 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • Zitronenspalten zum Garnieren,

1) Chicorée reinigen, abspülen, abtrocknen und halbieren. Rosmarin abspülen, trockenschütteln und bis auf ein kleines bisschen zum Garnieren, hacken Zwiebeln von der Schale befreien, halbieren und in Halbringe schneiden. Die Kalbsleber abspülen, abtrocknen und in Streifchen schneiden. Fett in einer Bratpfanne erhitzen. Leber unter Wenden goldbraun rösten. Zum Schluss die Zwiebeln hinzufügen und mitbraten. Leber mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und warm stellen. Chicoréehälften im heissen Bratfett kurz anbraten. Rosmarin und Saft einer Zitrone hinzufügen. Mit der klare Suppe löschen. Zugedeckt 5 Min. dünsten. Chicorée und Leber anrichten und mit Rosmarin sowie Zitronen- spalten garnieren. Dazu schmeckt Kartoffelpüree.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Chicorée mit Kalbsleber

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche