Chicorée-Melonen-Salat mit Roquefort-Dressing

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Stk Chicorée
  • 1/2 Stk Melone (Sorte nach Geschmack)
  • 10 Scheiben Berg-Nierschinken (getrockneter)
  • 20 Gramm Roquefort
  • 100 ml Obers
  • 1/2 Bund Schnitlauch
  • Salz
  • Wasser (nach Bedarf)
  • Pfeffer (a. d. Mühle)
  • Weinessig (nach Belieben)

Für den Chicorée-Melonen-Salat den Käse frühzeitig aus dem Kühlschrank nehmen damit er Zimmertemperatur annimmt und er schön cremig ist und sich gut verarbeiten lässt.

Mit einer Gabel fein zerdrücken und unter das Schlagobers rühren. Salzen und pfeffern, wer es sauer wünscht etwas Essig unterziehen. Schnittlauch, waschen, verlesen in feine Ringe schneiden und zur Soße geben.

Melone, teilen, schälen und vom Kerngehäuse befreien. Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Chicorée, ein mal halbieren, den Strunk entfernen, in feine Streifen schneiden und für 10 Minuten wässern, dann verliert er Bitterstoffe.

Gut trocken schleudern. Melonenwürfel und Chicorée in einer Schüssel mischen und die Roquefort-Obers-Soße übergießen. Auf einem Teller dekorativ anrichten und servieren.

Tipp

Den Chicorée-Melonen-Salat mit einer Scheibe Vollkornbrot oder auch Baguette servieren. Alternativ zum Berg-Nier-Schinken, kann man auch gekochte Schinkenwürfel oder in Würfel geschnittene geräucherte Geflügelwurst verwenden. Der Berg-Nier-Schinken ist eine Delikatesse aus den Bergen, dort wird das Nierstück vom Schwein gepökelt und in der Bergluft getrocknet. So entsteht ein sehr würziger und dennoch feiner Schinken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Chicorée-Melonen-Salat mit Roquefort-Dressing

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 21.10.2015 um 08:36 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 12.09.2015 um 11:12 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  3. Yoni
    Yoni kommentierte am 21.04.2015 um 05:23 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche