Chicorée-Jalousien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Butterblätterteig

Belag:

  • 500 ml Wasser
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 800 g Kleinere Chicorées;gerüstet der Länge nach halbiert
  • 180 g Crème fraîche
  • 1 Teelöffel Maizena
  • 2 EL Baumnüsse
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Butter (flüssig)
  • 1 Eidotter; mit
  • 1 Teelöffel Milch; vermengt
  • 4 Hobelkäseroellchen zerzupft

Für den Belag Wasser und Saft einer Zitrone zum Kochen bringen. Chicorée beigeben und bei geschlossenem Deckel 3 # 4 min blanchieren, herausnehmen. Stiel keilförmig entfernen. Crème fraîche, Maizena und die Hälfte der Baumnüsse vermengen, würzen.

Butterblätterteig auf wenig Mehl in etwa 42 x 30 cm groß auswallen. Auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen. In 3 auf der Stelle breite Streifchen schneiden, rundherum mit einem spitzigen Küchenmesser einen 1 cm breiten Rand einschneiden. Crème fraîche in der Mitte ausstreichen. Chicorée darauf gleichmäßig verteilen, mit Butter bepinseln und mit Salz würzen. Restliche Baumnüsse darüber streuen. Ränder des Teigs mit Eidotter bepinseln.

In der Mitte des auf 220 °C aufgeheizten Ofens fünfzehn bis zwanzig Min. backen.

Die Jalousien mit Hobelkäse überstreuen und in Stückchen schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chicorée-Jalousien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche