Chicorée-Hühnchen-Salat mit Erdbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Stk. Hühnerbrustfilet (á 160 g)
  • Etwas Salz
  • Cayennepfeffer
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Sesamöl
  • 300 g Weißer Spargel
  • 40 g Butter
  • 4 Stk. Chicorée (á 100 g)
  • 300 g Erdbeeren

Für die Sauce:

  • 3 EL Weißweinessig
  • Etwas Salz
  • Zucker
  • 8 EL Maiskeimöl

Für den Chicorée-Hühnchen-Salat mit Erdbeeren die Hühnchenfilets waschen und mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Honig und Sesamöl in einer Form verrühren und die Hähnchenbrustfilets darin wenden. Den Spargel schälen und schräg in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

Für die Salatsauce den Essig in einer Schüssel mit je einer Prise Salz und Zucker verrühren, das Öl unterschlagen und die Spargelstücke darin ziehen lassen.
Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die marinierten Hühnchenbrustfilets beidseitig etwa 2 Minuten anbraten. Die Hitze reduzieren, in 8 bis 10 Minuten fertig braten und dabei mehrmals wenden.

Inzwischen vom Chicorée jeweils den Strunk herausschneiden, Blätter waschen und gut abtropfen lassen. Dann die Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden.
Den Chicorée in breite Streifen schneiden und mit den Erdbeeren auf die Teller verteilen. Jeweils Spargel und etwas Salatsauce darüber verteilen.

Zum Schluss das Hühnchenfleisch in Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten.

 

 

Tipp

Zum Chicorée-Hühnchen-Salat passen dünne, geröstete Baguettescheiben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 6 0

Kommentare8

Chicorée-Hühnchen-Salat mit Erdbeeren

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 21.10.2015 um 06:51 Uhr

    geniale Kombination

    Antworten
  2. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 26.07.2015 um 12:32 Uhr

    gut

    Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 08.02.2015 um 09:04 Uhr

    Erdbeeren!? Interessant.

    Antworten
  4. Hildemaus 2012
    Hildemaus 2012 kommentierte am 26.01.2015 um 17:39 Uhr

    Kann ich mir sehr gut vorstellen, werde es bald ausprobieren

    Antworten
  5. KarinD
    KarinD kommentierte am 26.01.2015 um 14:22 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche