Chicorée-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Chicorée jeweils in etwa 100 g
  • 8 Scheiben Schinken
  • Salz
  • Pfeffer, weiß frisch gemahlen
  • 125 g Krem double
  • 50 ml Gemüsefond
  • Für Die Käsekruste:
  • 1 EL Butter
  • 60 g Semmelbrösel
  • 25 g Gruyère (gerieben)
  • 25 g Mimolette vielle ersatzweise alter Gouda oder evtl. ebenfalls Gruyère
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 30 g Butter (in Flöckchen)

Ausserdem:

  • Butter (für die Form)

Eine Gratinform mit Butter ausstreichen. Das Backrohr auf 180 Grad vorwärmen.

Den Chicorée reinigen und in Längsrichtung halbieren, den bitteren Kern keilförmig entfernen. Jede Hälfte mit einer Scheibe Schinken umwickeln, aneinander in die vorbereitete geben legen, vorsichtig mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Krem double mit dem Geflügelfond in einer kleinen Backschüssel durchrühren und über den Chicorée gießen.

Die Butter in einer kleinen Bratpfanne schmelzen und die Semmelbrösel darin goldgelb rösten. Auf einen Teller Form und auskühlen. Beide Käsesorten und die gehackte Petersilie einrühren. Die Semmelbrösel-Käse-Mischung über den Chicorée streuen und mit den Butterflocken belegen. Das Gratin im aufgeheizten Backrohr zirka 20 Min. Goldbraun überbacken.

Zeitbedarf : zirka 40 min

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chicorée-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche