Chicorée Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 EL Butter
  • 4 Chicorée
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Schinken (gekocht)

Sauce:

  • 1 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 300 ml Kochflüssigkeit eventl. mit Milch ergänzt,
  • 1 Prise Muskat
  • Salz
  • 3 EL Schlagobers
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • Butterflocken

In einem weiten Kochtopf Butter zerrinnen lassen. Chicorée halbieren, den Stiel entfernen und in den Kochtopf legen. Etwa 100 ml Wasser darüber gießen, mit Salz und Pfeffer würzen und bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze in etwa 20 min dämpfen.

Darauf das Gemüse aus der Flüssigkeit nehmen und ein klein bisschen auskühlen. Jede Chicorée-Hälfte mit einer Scheibe Schinken umwickeln und in eine eingefettete Auflaufform legen.

Für die Sauce die Butter zerrinnen lassen, Mehl beifügen und kurz weichdünsten.

Mit der Kochflüssigkeit löschen und unter durchgehendem Rühren mit dem Quirl aufwallen lassen. Die Temperatur reduzieren und mit frisch geriebener Muskatnuss und Salz nachwürzen. Die Sauce mit Schlagobers verfeinern und über den Chicorée gießen. Den geriebenen Käse darüber streuen und ein paar Butterflocken darauf gleichmäßig verteilen. Den Chicorée in dem auf 220 °C aufgeheizten Backrohr 20 Min. gratinieren.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Chicorée Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche