Chicorée-Gratin I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Kleine Chicorée
  • 1 Tasse Gemüsesuppe (Instant)
  • 1 Ei
  • 100 g Mascarpone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • 100 g Käse (Emmentaler bzw. Greyerzer)
  • 100 g Geräucherter bzw. gekochter Schinken
  • 0.5 Ds. Maiskörner (ca. 170 g)

Chicorée in Längsrichtung halbieren, den unteren bitteren Kern weggeben, im Kochtopf mit Gemüsesuppe auf 3 aufwallen lassen, 4 bis 5 Min. auf 1 beziehungsweise Automatik-Kochstelle 4 bis 5 knapp weich machen, herausnehmen, abrinnen, in eine gefettete Gratinform legen.

Mascarpone, Ei, Salz und Gewürze mit dem Rührgerät durchrühren. Käse raspeln Schinken in feine Würfel schneiden, hinzfügen, durchrühren. Gut abgetropfte Maiskörner zum Schluss einrühren. Dieses auf dein Chicorée gleichmäßig verteilen, im Backrohr goldbraun überbacken.

Schaltung:

200 bis 220 Grad , 2. Schiebeleiste v. U.

170 bis 190 °C , Umluftbackofen

25 bis eine halbe Stunde

schmecken ein Blattsalat und Erdäpfeln oder Risotto.

60 min

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Chicorée-Gratin I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche