Chicorée-Brunnenkresse-Winterrettich-Salat mit Anchovis-Dressing

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Chicorée, geputzt und in einzelne Blätter zerteilt
  • 4 Tasse Brunnenkresse
  • 1 sm Schwarzer Winterrettich, abgeschält streichholzfoermig gestiftelt (ca. 1/2 T alt. normaler Rettich
  • 1 Knoblauch, abgeschält und gehackt
  • 4 Anchovisfilets
  • 1 EL Rotweinessig
  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • 0.25 Tasse Extra virgines Olivenöl bzw. Walnussöl
  • Salz (nach Belieben)

1. Chicorée, Kresse und Rettich in einer Salatschüssel durchrühren. In einem Dessertschalen Essig, Anchovis, Knoblauch und Senf durchrühren. Olivenöl untermengen und derweil weiterrühren, bis die Ingredienzien innig verbunden sind.

2. Die Hälfte des Dressings in den Blattsalat mengen und ein paar Blättchen kosten. Falls gewünscht, noch mehr Dressing einrühren und mit Salz nachwürzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chicorée-Brunnenkresse-Winterrettich-Salat mit Anchovis-Dressing

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche