Chicken Vinaigre, Hühnchen mit Äpfeln, Senf und Calvados

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Hühnerbrust (Filet)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Calvados
  • 2 Esslöffel Schalotten (fein gewürfelt)
  • 2 Äpfel (z.B. Granny Smith)
  • 12.5 cl Weisswein (trocken)
  • 30 cl Hühnersuppe
  • 12.5 cl Apfelessig
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Teelöffel Grobkörniger Senf; z.B. Pommery)
  • Petersilie (gehackt)

Die Äpfel von der Schale trennen, vierteln, entsteinen und in Stückchen kleinschneiden.

Die Filets mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen. Das Öl in einer schweren Bratpfanne heiß machen und dadrin die Filets von beiden Seiten braun anbräunen.

Den Calvados in einer kleinen Suppenkelle entzünden, bis er brennt, und ihn danach über die Filets in Bratpfanne einfüllen.

Die Filets aus der Bratpfanne heranziehen und zur Seite stellen. In der Bratpfanne dabei mit ein klein bisschen Olivenöl die Apfelstücke und Schalotten braun anbräunen, und anschliessend den Wein, den Essig, die Fleischbrühe , den Honig als dito den Senf dazufügen. Danach die Filets noch mal in die Bratpfanne setzen und alles zusammen gemeinsam für weitere 1/2 Stunde leise leicht wallen. Die Filets anschliessend auf vorgewärmte Teller geben und die Sosse in der Küchenmaschine oder evtl. dem Handrührer kurz zu Püree machen, so dass eine geschmeidige Sosse entsteht*.

(*Wurde in der Sendung nicht püriert, Imo kein Fehler, hätte nur noch ein klein bisschen reduziert werden können) Die Sosse über die Filets geben und mit Petersilie garniert auf den Tisch hinstellen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Oliven - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chicken Vinaigre, Hühnchen mit Äpfeln, Senf und Calvados

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche