Chicken Fajitas - Mexiko

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel (gross)
  • 1 Avocado
  • 0.5 EL Crème fraîche
  • Noblauchsalz
  • 0.5 piece Endiviesalat
  • 2 Paradeiser (gewürfelt)
  • 1 Becher Refried Beans
  • 1 Pk. Tortillas
  • 3 EL PiBecherte Sauce "Hot"

Maggi & Salz - "Medium" "Medium"

Hähnchenfleisch auf dem Arbeitsbrett in zarte Streifen schneiden. Vorher Fett und Sehnen entfernen. Anschließend über das Brett auslegen und mit dem 'Fajita-Gewürz' überstreuen. Wenn fertig, zur Seite stellen. Vorbereitung Der Guacemole: Die Avocado sollte weich, jedoch nicht matschig sein. Die Avocado nun abschälen, den Kern entfernen. In einer kleinen Backschüssel mit einer Gabel zerdrücken. Eine 1/2 Tasse Sauercreme oder evtl. Krem Fraiche einrühren. Anschließend mit Knoblauchsalz nach Wahl würzen.

Fertig. In den Kühlschrank stellen.

Vorbereitung Vom Hähnchenbrustfilet: Bratpfanne mit Öl erhitzen, Hähnchenstreifen hinzufügen und schön anbraten sowie in den letzten 2-3 min Zwiebelringe bzw. rote und grüne Paprika dazugeben, damit sie schön gedünstet werden.

Bohnen: Die Dose pürierte Bohnen im Mikrowellenherd warm herstellen. Wenn fertig auf die Tortillas aufstreichen, mit Guacemole bestreichen, mit den Hähnchenstreifen und Paprika sowie Zwiebel belegen und Pico De Gallo obendrauf!

Vorbereitung der Tortillas: Tortillas in die Mikrowelle legen, 4 Stück auf den Drehteller auslegen. Für etwa 1 Minute erwärmen, den ganzen Stapel Tortillas in Alu-Folie einwickeln, damit sie schön warm bleiben.

Alles nun auf den Tisch bringen und anfangen zu dienieren!

Viva Mexico!

Vorbereitung 35 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Chicken Fajitas - Mexiko

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 13.12.2015 um 08:21 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche