Chicken Confetti - Henderl in Tomatensosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2500 g Brathendel; zerlegt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.125 Teelöffel Pfeffer
  • 0.25 Tasse Salatöl
  • 0.5 Tasse Zwiebeln (gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 900 g Paradeiser a.d.D.
  • 225 g Tomatensosse a.d.D.
  • 170 g Paradeismark a.d.D.
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Basilikum
  • 0.25 Teelöffel Pfeffer
  • 225 g Spaghetti
  • Parmesan (gerieben)
  • 2 md Zucchini
  • Wasser (gesalzen)
  • Butter (zerlassen)
  • Dill (gehackt)

Ausreichend für 4-6 Leute.

Hendlteile abspülen und abtrocknen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fett in einer Bratpfanne erhitzen und die Teile drin braun werden lassen. Hendlteile herausnehmen. Fett bis auf 3El aus der Bratpfanne entfernen.

Anschließend werden Zwiebeln und Knoblauch darin gedünstet, bis sie glasig sind. Henderl, alle Basilikum, Tomatensorten, Petersilie und Pfeffer zufügen. Zugedeckt 1 bis 1 1/2 Stunden oder evtl. bis sie gar sind, machen. Von Zeit zu Zeit umrühren und Wasser nachfüllen, wenn dies nötig ist. Fett abschöpfen.

Spaghetti in Salzwasser gardünsten und mit dem geriebenen Parmesan bestreut zu dem Henderl zu Tisch bringen.

Die Zucchini wird in Längsrichtung halbiert, bei geschlossenem Deckel in Salzwasser 12-15 Min. Oder nach Geschmack gegart, abgegossen. Mit geschmolzener Butter übergossen und mit Dill bestreut gereicht.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chicken Confetti - Henderl in Tomatensosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche