Chicken-Burger

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Fleischlaibchen:

Zum Fertigstellen:

Für die Chicken-Burger die Hühnerbrüstchen kalt abspülen, trocken tupfen und faschieren. Das Toastbrot entrinden und im Cutter (Küchenmaschine) zu Bröseln mahlen. Hendl-Faschiertes mit den Toastbrotbröseln, verquirltem Ei, Salz und Pfeffer gut durchmischen. Aus der Masse mit feuchten Händen 4 Laibchen formen und auf beiden Seiten mit Öl bepinseln.

Auf dem heißen Grill ca. 10 Minuten knusprig braun grillen, nach 5 Minuten wenden. Die Laibchen müssen ganz durch sein.
Die Tomate waschen und in Scheiben schneiden. Salatblätter waschen und trocken tupfen.

Die Hamburger-Brötchen quer durchschneiden und kurz auf dem Grillrost wärmen. Die Fleischlaibchen auf die Brötchen legen. Mit Tomatenscheiben und Salatblatt belegen und mit etwas Mayonnaise abschließen. Nun noch mit Currypulver die Chicken-Burger bestreuen und den Brötchen-Deckel darauflegen.

Tipp

Der Chicken-Burger schmeckt auch hervorragend mit einer süßen Chilisauce.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 4 1

Kommentare39

Chicken-Burger

  1. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 23.06.2015 um 07:25 Uhr

    Burger!! lecker!

    Antworten
  2. Lucky13
    Lucky13 kommentierte am 14.06.2015 um 13:29 Uhr

    Meine Kinder lieben Burger!

    Antworten
  3. couchköchin
    couchköchin kommentierte am 30.04.2016 um 17:09 Uhr

    Sehr gutes Rezept. Es lohnt sich das nachzukochen. Echt lecker.

    Antworten
  4. Golino
    Golino kommentierte am 13.12.2015 um 09:15 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 08.11.2015 um 19:41 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche