Chicken a la king

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 60 dag Hühnerbrust (gekocht)
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 2 dag Butter
  • 20 dag Champignons (frisch)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 0.25 l Schlagobers
  • Paprikaschoten (edelsüss)
  • 1 Prise Paprikaschoten (rosenscharf)
  • 3 Eidotter
  • 80 milliliter Sherry (trocken)
  • 1 sm Trüffel

Hühnerbrust in schräge Streifchen kleinschneiden. Paprikas reinigen und in Streifchen kleinschneiden.In der heissen Butter 5 Min. andünsten. Danach kommen die geputzten, blaetterig geschnittenen Champignons dafür. Mit Salz und Pfeffer würzen. In 15 bis 20 Min. gabelgar andünsten. Mit dem Schlagobers aufgiessen. Etwas aufbrühen. Hühnerbrustscheiben beigeben, heiß machen und mit Paprikaschote würzen. Kochtopf von der Kochstelle heranziehen. Eidotter mit Sherry mixen. In die heisse Hühnersauce aufrühren. Danach bitte nicht mehr am Herd kochen, alternativ gerinnt das Ei. In einer flachen Backschüssel anbieten. Trüffel fein häckseln und über das in der Backschüssel angerichtete Chicken a la king streuen.

Zuspeise: Toast oder alternativ Langkornreis

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chicken a la king

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche