Chiccoreesalat mit Alfalfasprossen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Alfalfasamen
  • 200 g Joghurt
  • 175 g Schlagobers
  • 2 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 2 Teelöffel Kren
  • 2 Orangen
  • 200 g Äpfel (säuerlich)
  • 200 g Chicorée
  • 1 Avocado
  • 30 g Walnüsse

Die Alfalfasamen 7-8 Tage keimen. Als nächstes in einem Sieb abschwemmen und abrinnen.

Für die Sauce den Joghurt, das Schlagobers, den Senf, den Saft einer Zitrone sowie den Kren mixen.

Die Orangen genau abschälen und in Schnitze teilen. Einige zum Garnieren aufheben. Die restlichen würfeln.

Die Äpfel entkermen und in schmale Stifte schneiden. Die Chicoréekeulen der Länge nach halbieren und diagonal in 1-2 cm breite Streifchen schneiden.

Die Avocado der Länge nach halbieren. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus den Schalenhälften heben und würfelig schneiden.

Die Sauce mit den vorbereiteten Ingredienzien vermengen. Die Nüsse grob hacken. 3/4 davon zum Blattsalat Form. Die Alfalfasprossen locker unterziehen. Den Blattsalat mit den Orangenfilets und den übrigen Nüssen garnieren.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chiccoreesalat mit Alfalfasprossen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche