Cherrys jubilant - Flambierte Kirschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 EL Johannisbeergelee
  • 10 g Butter
  • 2 Tasse Weichseln, eingemachte gut abgetropfte
  • 125 ml Kirschwasser
  • 500 g Vanilleeiscreme

Die Amerikaner haben die Cherrys jubilant zwar nicht erfunden, aber den Namen für diese flambierten Kirschen. Man gereicht sie in den Usa vor allen an Festtagen. Daher wahrscheinlich Jubilierende Kirschen. Sie sind beinahe zur amerikanischen Natiolsuessspeise geworden und Ei fester Bestandteil der amerikanischen Küche.

Gelee in der feuerfeste Pfanne Schmelzen. Butter dazugeben und unter Rühren heiß werden. Kirschen hinzufügen und erhitzen. Kirschwasser in einer Metallkelle über einer offenen Flamme erhitzen. Auf die Kirschen Form. Anzünden und flambieren. Alkohol abbrennen. Vanille Eiskrem auf vier Portionen gleichmäßig verteilen. Flambierte Kirschen darauf gleichmäßig verteilen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

min Vorbereitung: 5 Min. Menü 2/155

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cherrys jubilant - Flambierte Kirschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche