Cheesecakes mit Maracujasirup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitungszeit:

  • 1 Stunde plus Kühlzeit

Cheesecakes ============================ 85:

  • Mandelkekse
  • 45 g Butter (weich)
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 75 g Sauerrahm
  • 125 g Doppelrahm-Frischkäse Raumtemperatur
  • 35 g Zucker
  • Salz
  • 0.5 Vanilleschote (Mark davon)
  • 1 EL Mehl
  • 1 Ei Kl. S, Raumtemperatur

Ausserdem:

  • Fett (für die Förmchen)

Sirup:

  • Heidelbeeren und
  • Johannisbeeren
  • 2 EL Orangenlikör
  • 1 Maracuja
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 75 g Zuckerrübensirup (hell)

Pro Portion:

1. 4 ofenfeste Kaffeetassen oder Förmchen à 200 ml Inhalt) ausfetten. Aus Pergamtenpapier 8 Streifchen von etwa 16x2 cm schneiden. Je 2 Streifchen über Kreuz in ein Häferl legen und fest glatt drücken, damit man die Cheesecakes nach dem Backen herausheben kann. Die Kekse im Blitzhacker fein zerkrümeln, die Butter hinzfügen und gleichmässig untermixen. Auf die Tassenboeden gleichmäßig verteilen und fest glatt drücken.

2. Zitrone mit heißem Wasser gut abwaschen, Schale fein abraspeln, den Saft ausdrücken. Sauerrahm und Frischkäse mit Salz, Vanillemark, Zucker, Mehl Zitronenschale und 2 El Saft einer Zitrone glatt rühren. Danach das Ei unterziehen. Die Menge auf die Tassen gleichmäßig verteilen, Tassen auf ein Blech stellen.

3. Cheesecakes im aufgeheizten Backrohr auf der untersten Schiene 25- eine halbe Stunde bei 175 °C backen (Gas 2, Umluft nicht empfehlenswert).

Im ausgeschalteten, leicht geöffneten Herd in etwa 1 Stunde gemächlich lauwarm auskühlen, mit einem kleinen Küchenmesser von dem oberen Tassenrand lösen und mithilfe der Papierstreifen herausheben. Cakes vollständig auskühlen.

4. Für den Sirup die Beeren reinigen und mit dem Orangenlikör vermengen. Maracuja halbieren, Kerne und Saft mit einem Löffel auslösen, in einem Sieb den Saft gut auspressen. Maracujasaft mit Saft einer Zitrone und Zuckerrübensirup vermengen. Einen Teil der Beeren auf die Cheesecakes gleichmäßig verteilen und mit ein klein bisschen Sirup beträufeln. Cakes mit restlichem Sirup und übrigen Beeren zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cheesecakes mit Maracujasirup

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte