Cheesecake mit Zwetschkenkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 200 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 sm Eidotter
  • 200 g Mehl
  • 1 Teelöffel Rum

Belag:

  • 500 g Schichtkäse
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter (flüssig)
  • 4 Eidotter
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 50 g Mehl
  • 4 Eiklar
  • 2 EL In Rum eingelegte Rosinen

Kompott:

  • 1000 g Zwetschken
  • 250 g Zucker
  • 2 EL Maizena (Maisstärke)
  • 500 ml Rotwein
  • 500 ml Portwein (rot)
  • 3 EL Rum
  • 2 Zimt (Stangen)
  • 0.5 Zitrone (unbehandelt)
  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 1 Vanillinschote

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Die Ingredienzien für den Teig zu einem festen Teig zusammenkneten und diesen 1/2 Stunde abgekühlt stellen. Dann auswalken und in eine gefettete Tortenspringform (24 cm Durchmesser) legen.

Belag: Die Eiklar sehr steif aufschlagen. Die Rosinen aus den Rum nehmen und abrinnen. Alle anderen Ingredienzien durchrühren, zum Schluss die Rosinen zufügen und den Schnee vorsichtig unterziehen. Die Menge auf den Teig Form und glatt aufstreichen.

Das Backrohr auf ungefähr 160 °C vorwärmen, den Kuchen auf der untersten Schiene ungefähr 75 min backen, nach dem Backen zu Anfang vorsichtig ein klein bisschen auskühlen, aber noch warm aufschneiden und zu Tisch bringen.

Das Kompott: Die Zwetschken abspülen, halbieren und dabei entkernen. Die Schale der Zitrone und der Orange abraspeln. Daraufhin alle Ingredienzien gemeinsam aufwallen lassen, die Vanillinschote und die Zimtstangen herausnehmen und den Saft ggf. Mit der in kaltem Wasser angerührten Maizena (Maisstärke) ein wenig abbinden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cheesecake mit Zwetschkenkompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche