Cheesecake - Käsekuchenrezept aus New York

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 10 g Butter (für die Form)

Boden:

  • 100 g Trockene Kekse (z.B. Schokoplätzchen)
  • 100 g Butter (zerlassen)
  • 50 g Zucker
  • 1.5 Teelöffel Zimt

Füllung:

  • 500 g Ricotta
  • 200 g Topfen
  • 4 Eier
  • 350 g Zucker
  • 1.5 Teelöffel Vanillesauce

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

New York ist ein Bäckereien- und Konditoren-Paradies. Hier findet man Süssigkeiten und Brote aus der ganzen Welt, denn alle Einwanderer brachten ihre Rezepte und Backgeheimnisse mit. Die "Bagels" der Juden Mitteleuropas, französische "Baguettes", deutsch-ungarischer "Pumpernickel", aber auch echt amerikanische "Pies", "Doughnuts" und "Cheesecakes" verlassen die Öfen der New Yorker Bäckereien und befüllen die Strassen mit einem herrlichen Aroma.

Der Topfenkuchen wird in den Usa mit "cream cheese" zubereitet. Ausser Ricotta können Sie ebenso jede andere naturbelassene Frischkäsesorte verwenden.

Vorbereitung Das Backrohr auf 180 °C (Gas Stufe 2) vorwärmen.

Eine runde Backform (Durchmesser: 22 Zentimeter) fetten.

Für den Teig die Kekse zerkrümeln, Zucker, Butter und Zimt dazugeben und alles zusammen ausführlich durchrühren. Den Teig in die Form Form und an den Rändern hochziehen.

Für die Füllung Ricotta und Topfen vermengen, bis eine gleichmässige Menge entsteht. Die Eier der Reihe nach dazugeben. Nach jedem Ei die Füllung ausführlich aufschlagen. Zucker und Vanille zufügen, dabei ständig weiterschlagen.

Die Füllung in die Form Form und glatt aufstreichen. Den Kuchen im aufgeheizten Backrohr eine Stunde backen.

Den Kuchen erst aus der geben nehmen, wenn er vollständig ausgekühlt ist. Bis zum Servieren im Kühlschrank behalten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Cheesecake - Käsekuchenrezept aus New York

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 07.03.2015 um 06:45 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 06.03.2015 um 05:32 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche