Cheese-Marbled Brownies - Marmorisierte Brownies

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 1 Tasse Zartbitter-Schokoladen Splitter
  • 6 EL Butter (oder Margarine)
  • 50 g Honig
  • 2 Eier (geschlagen)
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 0.5 Tasse Mehl (gesiebt)
  • 0.5 Teelöffel Backpulver

Füllung:

  • 230 g Cream cheese (Philadelphia o.ae.)
  • 70 g Zucker
  • 1 Ei (geschlagen)
  • Salz
  • 70 g Nüsse

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Der Teig: Die Schokoladensplitter bei schwacher Temperatur mit der Butter bei durchgehendem Rühren zerrinnen lassen. Auskühlen.

Darauf werden Honig und Eier in einer grösseren Schüssel vermischt. Anschliessend siebt man Mehl und Backpulver darüber und gibt die Schokoladenmischung dazu und vermischt das Ganze bis alle Ingredienzien Feuchtigkeit aufnehmen konnten.

Die Füllung: Käse und Zucker werden kremig gerührt. Anschließend wird das geschlagene Ei und das Salz sowie die Nüsse daruntergemischt.

Darauf wird die Hälfte der Teigmasse in eine gefettete 22x22cm Backform gegeben und verteilt. Man bäckt diesen Teil des Kuchens bei 180 °C ca. 10 min. Man nimmt den Kuchen heraus, gibt die Käsemasse vorsichtig darauf und ebenso die übrige Teigmasse. Die beiden oberen Schichten werden nun mit einer leichten Drehbewegung mit einer Gabel vermischt, damit die "Marmormaserung" entsteht. Darauf wird der Kuchen bei selber Hitze noch für 30-35 min gegart. Man lässt den Kuchen abkühlen und schneidet ca. 24 Riegel daraus.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cheese-Marbled Brownies - Marmorisierte Brownies

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche