Chayote mit Risotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für zwei Portionen:

  • 2 Chayoten (oder andere Kürbisse zirka 500 g)
  • Salz
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Butter (oder Margarine)
  • 50 g Naturreis
  • 50 cubic Weisswein (oder Brühe)
  • 125 ml Hühnersuppe ((Instant))
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 150 g Krabbenfleisch
  • 1 Bund Dille
  • 1 EL Parmesankäse (frisch gerieben)

Die Chayoten in Salzwasser eine halbe Stunde zubereiten. Herausnehmen. Flache Deckel zurechtschneiden. Jeweils den Kern und ein klein bisschen Fruchtfleisch herausheben. Eventuell die Haut entfernen. Chayoten warm stellen. Fruchtfleisch und Kern kleinschneiden. Lauchzwiebeln säubern, spülen und in Ringe schneiden. Mit zerdrücktem Knoblauch in heissem Fett andünsten. Langkornreis dazugeben und kurz mitdünsten. Kürbisfleisch, Wein und klare Suppe dazugeben. Zugedeckt bei mittlerer Temperatur 35 min gardünsten. In den letzten fünf min bei grösserer Temperatur in der offenen Bratpfanne die Flüssigkeit verdampfen. Salzen und mit Pfeffer würzen. Krabben und gehackten Dill einrühren. Kürbisse in eine ofenfeste geben setzen. Füllung darauf gleichmäßig verteilen. Mit Käse überstreuen. Unter dem aufgeheizten Bratrost oder im ausnahmsweise auf 250 °C aufgeheizten Backrohr acht min überbacken.

* (Pro Einheit 415 Kalorien / 1737 Joule) ** Article: 67 of zer.t-netz.dienieren

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chayote mit Risotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche