Chaudeau Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • Butter (zum Einfetten)
  • 100 g Biskuitkuchen, fertig
  • 0.5 Tasse Weisswein
  • 250 g Marillen, gedünstet

Für Das Chaudeau:

  • 4 Eidotter
  • 200 g Zucker
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 333.3 ml Weisswein

Für Den Überzug:

  • 4 Eiklar
  • 100 g Staubzucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Eine gefettete geben mit in Streifchen geschnittenen Biskuit beziehungsweise Biskotten ausbreiten. Mit Wein beträufeln. Marillen abrinnen und drauflegen.

Für das Chaudeau Eidotter mit Zucker im Kochtopf cremig rühren. Mehl hinzfügen. Wein gemächlich aufgießen. Im Wasserbad aufschlagen, bis die Menge dicklich wird. Nicht machen. Über die Marillen in die geben befüllen und abkühlen. In den aufgeheizten Herd schieben.

Backzeit: eine halbe Stunde

Elektroherd: 180 bis 200 Grad Gasherd: Stufe 3 bis 4

Wann anbieten: Als Dessert nach einem eleganten Essen.

Zubereitung

20 Min.

Vorbereitung

35 min

Menü 2/149

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chaudeau Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche