Châteaubriand

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Fleischstückchen; aus einem dicken Rindsfilet
  • Mittelstück; a 350-450 g vorzugsweise franz.
  • Charolais
  • Öl
  • Butter (Braten)
  • Meersalz
  • Pfeffer

Bei diesem Kurzbratstueck ist es jedoch besser, ein Fleischthermometer zu benutzen.

Der Fleischkern sollte, jeweils nach Vorliebe, zwischen 50 Grad (Blutig/Saignant/Underdonne) und 60 Grad (Rosa/A point/ Medium) haben.

Diese Hitze garantiert den optimalen Fleischgeschmack.

Nach Erreichen der Gartemperatur den Lungenbraten an einem warmen Ort acht min ruhen. Das Fleischstück wird normalerweise im Ganzen auf einer Platte samt Zuspeisen präsentiert. Danach erst wird das Fleisch gewürzt und leicht diagonal diagonal zur Faser tranchiert.

Mit den Zuspeisen umlegt und gereicht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Châteaubriand

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche