Châteaubriand Mit Senf - Kräuterbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Rinderfiletstück von 400 g
  • 125 ml Rotwein
  • 1 EL Butter
  • 250 g Champignons
  • 1 Schalotte
  • 1 Teelöffel Butter
  • 4 Teelöffel Senf (grob)
  • Pfeffer
  • Salz

"Weihnachts-Festtagsmenü - 2. Hauptgang" Die Schalotte und die Champignons feinhacken, in ein klein bisschen Butter anschwitzen und danach den Senf zugeben. Gut durchschwenken und mit Pfeffer und Salz würzen.

Das Filet plattieren, mit Salz würzen und mit grobem Pfeffer überstreuen. Von beiden Seiten jeweils 5 Min. bei mässiger Temperatur rösten. Wichtig ist, dass die Temperatur ausreicht, und sich kein austretendes Wasser am Boden der Bratpfanne sammelt.

Das Filet für 30 Min. in den auf 160 °C aufgeheizten Herd Form. Nach 10 Min. die Senfmasse über das Fleisch aufstreichen und im Herd weitergaren.

Das Châteaubriand herausnehmen, auf eine Platte Form und 10 min ruhen. Für die Sauce den Bratensatz mit Rotwein löschen und mit ein klein bisschen Butter binden.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Châteaubriand Mit Senf - Kräuterbutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche