Charlotte Lorraine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Biskotten
  • 400 ml Weichseln; (Schattenmorell
  • 80 ml Kirschwasser
  • 1000 g Topfen (40 Prozent)
  • 500 g Crème fraîche
  • 4 EL Zucker
  • 2 EL Honig; z.B. Akazienhonig
  • Quicheform (auch: Springformrand)

Etwa die Hälfte der Biskotten in der Mitte durchschneiden.

Schattenmorellen abschütten, mit 4 centiliter Kirschwasser anreichern und kurz durchziehen. Den Topfen mit dem Frischrahmvermengen und mit dem Zucker nachwürzen.

Danach die Kirschen unter die Topfencreme vermengen.

Den Rand der Quicheform mit dem Honig bestreichen. Danach zu Beginn den Rand und dann den Boden der geben mit den Biskotten ausbreiten. Am Rand werden die halbierten Biskotten senkrecht gestellt.

Das übrige Kirschwasser mit dem Zucker mischen und über die Biskotten gleichmäßig verteilen.

Die Kirsch-Topfencreme in die Form Form und zirka 8 bis 10 Stunden im Kühlschrank ziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Charlotte Lorraine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche