Channeles au Chocolat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Channeles::

  • 1 Vanilleschote
  • 500 ml Milch
  • 75 g Butter
  • 100 g Bitterkuvertüre (mit 65-70 Kakaoanteil), gehackt
  • 225 g Staubzucker
  • 8 g Kakaopulver
  • 85 g Mehl (Typ 550)
  • 2 Eier
  • 2 Eidotter
  • 20 ml Rum (Vieux)
  • Bienenwachs (Lebensmittel
  • Butter zum Einfetten der Formen
  • Channeles-Formen (*) (oder kleine Brioche-Formen)

Vanillesauce:

  • 1 Vanilleschote
  • 125 ml Milch
  • 125 ml Schlagobers
  • 30 g Zucker
  • 3 Eidotter

(*) Sie sehen aus wie Brioche-Formen mit senkrechter Wand.

Das Mark der Vanilleschote herausstreichen und gemeinsam mit der ausgekratzten Schote, der Milch und der Butter zum Kochen bringen. Danach die Vanillestange herausnehmen. Die heisse Milch auf die gehackte Kochschokolade gießen und eine Emulsion machen. Danach abkühlen.

Mehl, Staubzucker, Kakaopulver sowie die Eier zu einer glatten Menge zubereiten. Die abgekühlte Schokolade-Milch-Emulsion mit dem Zauberstab untermixen und zum Schluss den Rum dazugeben. (Die Menge ist sehr flüssig!).

Die Channeles-Formen mit Bienenwachs fetten und bis 5 mm unter den Rand befüllen. Im auf 180 °C (Umluft) aufgeheizten Herd die Channeles 35-40 min backen.

In der Zwischenzeit die Vanillesauce kochen. Dazu das Mark der Vanilleschote herausstreichen und gemeinsam mit der ausgekratzten Milch, Schote, Schlagobers und Zucker erhitzen. Die Eidotter schlagen, mit ein klein bisschen heisser Milch angleichen und dann mit der übrigen Milch zur Rose abziehen. Die Sauce durch ein feines Sieb passieren und abkühlen.

Die warmen Channeles mit der Vanillesauce zu Tisch bringen.

20/index. Html

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Channeles au Chocolat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche