Champignonscremesuppe mit Blätterteighaube

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 400 g Champignons
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1000 ml Gemüsebouillon bzw. Hühnerbouillon
  • 2 EL Butter (weich)
  • 2 EL Mehl
  • 100 ml Rahm
  • 2 EL Sherry (trocken)
  • 1 Büschel Kerbel
  • 1 Rolle Blätterteig rechteckig ausgewall
  • 1 Eiklar
  • 1 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer

Die Champignons säubern und in dicke Scheibchen schneiden. Zwiebel und Knoblauch von der Schale befreien und klein schneiden.

In einer mittleren Bratpfanne die Butter erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin hellgelb weichdünsten. Danach die Temperatur auf höchste Stufe stellen, die Champignons beigeben und unter Wenden zwei bis drei min mitdünsten; ziehen sie Saft, diesen praktisch vollständig machen. Danach Saft einer Zitrone und Suppe hinzugießen und das Ganze bei geschlossenem Deckel zehn min machen.

Die Champignonsuppe fein zermusen. Wieder zum Kochen bringen. Mit einer Gabel weiche Butter und Mehl zusammenkneten. Die Mehlbutter flockenweise beigeben, den Rahm hinzugießen und die Suppe nochmal fünf min machen. Mit Sherry, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Suppe in Bowlen beziehungsweise Tassen befüllen und auskühlen.

Den Kerbel hacken und auf die Suppentassen gleichmäßig verteilen. Aus dem Teig Rondellen ausschneiden, die ungefähr 1/2cm grösser sind als der Durchmesser der Suppentassen. Den äusseren Tassenrand mit Eiklar bestreichen, den Teigdeckel auflegen und gut glatt drücken. Mit Eidotter bestreichen.

Die Champignonsuppe im auf 180 °C aufgeheizten Herd auf der untersten Schiene zwanzig Min. goldbraun überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Champignonscremesuppe mit Blätterteighaube

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche