Champignonsalat - Salade aux champignons - Diabetes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 60 g Speck (durchwachsen)
  • 20 g Butter
  • 1 Scheiben Toastbrot; altbacken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Jungzwiebel
  • 3 EL Himbeer- o. Weinessig
  • 2 EL Walnussöl
  • 0.5 Lollo Rosso, rot
  • 0.5 Lollo Rosso, grün ersatzweise Eichblatt- o. Friséesalat
  • 150 g Frische, weisse Champignons
  • Salz
  • Pfeffer

Den durchwachsenen Speck in schmale Streifen schneiden und in der Butter gemächlich auslassen. Die Brotscheibe mit der abgeschälten, halbierten Knoblauchzehe einreiben, fein in Würfel schneiden, zu dem Speck Form und unter aeufigem Rühren goldbraun rösten.

Die Frühlingszwiebeln reinigen, abbrausen und in ganz feine Ringe scheniden. Den Essig mit Salz und Pfeffer durchrühren und mit dem Öl zu einer Sauce mischen. Vom Blattsalat die welken Blätter entfernen, die frischen von dem Stiel lösen und unter fliessendem Wasser abbrausen, trockenschwenken, auf Servierteller anrichten und mit ein kleines bisschen Sauce beträufeln.

Champignons reinigen, aber nicht abspülen, in schmale Scheibchen schneiden, in die Mitte der Salatteller häufen, mit der übrigen Sauce überziehen. Die Knoblauch-Croutons und den gut abgetropften Speck darüber gleichmäßig verteilen.

Sonstiges : anzurechnen:3g = ein Viertel Be

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Champignonsalat - Salade aux champignons - Diabetes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche