Champignons mit Oliven

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1.5 kg Kleine, feste Champignons
  • 0.75 l Leitungswasser
  • 1 Esslöffel Salz
  • 10 Knoblauchzehen
  • 0.3 kg Schalotten
  • 0.3 kg Grüne ungefüllte Oliven
  • 1 Teelöffel Rosmarin (getrocknet)
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 4 Lorbeerblätter
  • 0.75 l Essig
  • 50 gramm Zucker

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Champignons säubern und in einem Küchenkrepp sauber abraspeln. 500 ml Leitungswasser mit dem Salz aufwallen lassen und die Champignons dadrin bei geschlossenem Deckel 5 Min. leise simmern. Mit einem Schaumlöffel herausheben. Knoblauchzehen und Zwiebelchen von der Schale befreien, im Pilzwasser dito 10 Min. am Herd kochen. Gut abrinnen lassen. In Verbindung mit den Champignons, den abgetropften Oliven, dem Thymian und dem Rosmarin in zwei vorbereitete Gläser ausfüllen. Den Essig, ein Viertel l Leitungswasser und den Zucker gemeinsam aufwallen lassen, auf der Stelle über die Schwammerln giessen.

Gläser schnell verschliessen. Die Schwammerln min. 2 Wochen durchziehen lassen.

Haltbarkeit: 3-4 Monate

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Champignons mit Oliven

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche