Champignons Mariniert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g kleine Champignons
  • 250 ml Rotweinessig
  • 125 ml Wasser
  • 3 Gewürznelken
  • 5 Pfefferkörner
  • 1 sm Lorbeergewürz
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Knoblauchpulver
  • 3 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Champignons säubern und spülen. Essig, Wasser und alle Gewürze gemeinsam zum Kochen bringen. Champignons in die kochende Flüssigkeit Form. Unbedeckt 10 bis 15 min lang garziehen. Von Zeit zu Zeit umrühren. Auf Raumtemperatur auskühlen und in einen Steinkrug beziehungsweise in ein Einmachglas befüllen. Langsam das Öl auf die Oberfläche gießen.

Das Gefäß mit Butterbrotpapier bzw. Frischhaltefolie fest verschließen.

Mindestens 1 Woche im Kuehsschrank ziehen. Apropos: Die marinierten Champignons sind eine pikante Zuspeise zu Kochfisch, kaltem Fleisch, gekochter Rinderbrust. Sie sollten sie in 2 Wochen verbrauchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Champignons Mariniert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche