Champignons in Retsina

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 300 g Champignons (klein)
  • 125 ml Retsina # ein Achtel 1, geharzter griechischer Wein
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 20 g Korinthen
  • 20 g Pinienkerne
  • 1 Lorbeergewürz
  • Salz
  • 2 Pimentkörner
  • 4 Pfefferkörner
  • 100 ml Traubenkernöl, kaltgepresst
  • Quelle: Köstliche Ant

Die Champignons gegebenenfalls säubern, mit einem Küchentuch abraspeln, in einen Kochtopf Form, mit Wein und Saft einer Zitrone übergiefen, mit Wasser auffüllen (auf 300 ml), mit Pinienkernen, Lorbeergewürz, Korinthen, Salz, Pimentkörnern und Pfefferkörnern aufwallen lassen. Etwa 5 Min. schwach machen, auskühlen. In ein Glas befüllen, das Lorbeergewürz entfernen. Das Traubenkernöl auf die Oberfläche gießen. Das Glas verschließen. Bei kühler Lagerung halten die Champignons wenigstens 2 Wochen. Tip: Portionsweise in kleinen Glasschälchen zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Champignons in Retsina

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche