Champignonpüree - Duxelles

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Champignons
  • 2 Schalotten
  • 50 g Butter (bei Bedarf mehr)
  • 0.5 Bund Petersilie (frisch)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer

Wer Möchte:

  • 2 Knoblauchzehen

Eine Vorbereitung für 4 Leute ergibt in etwa 300 g Duxelles. Diese Masse reicht zum Füllen von 4 großen Champignons oder für ein kleines Gratin.

Champignons mit einem nassen Geschirrhangl putzen und sehr klein hacken, Stiele mit zubereiten. Diese Champignonmasse in ein Geschirrhangl Form und die Flüssigkeit auspressen. Schalotten klitzeklein schneiden, in Butter andünsten und die Champignonmasse hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone würzen.

Wer möchte, nimmt ein kleines bisschen Knoblauch. Die Schwammerln saugen die Butter sehr schnell auf, also vielleicht ein kleines bisschen mehr nehmen. Die Petersilie noch beifügen und das Ganze 3 min weichdünsten, so dass alle Flüssigkeit verdampft ist.

Nochmals nachwürzen. Das Püree sollte herzhaft schmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Champignonpüree - Duxelles

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche