Champignonlaibchen'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Champignons
  • 2 Schrippen
  • 250 ml Milch
  • 3 Eier
  • 6 EL Weissbrot (Brösel)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 EL Parmesan (gerieben)
  • Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl

Für Salat:

  • 1 Endiviensalat
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 1 Paprika

Für das Joghurt Dressing:

  • 125 g Joghurt
  • Majo
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch
  • 1 Kl.Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe

Schrippen in Milch einweichen, folgend gut auspressen.

Champignons reinigen in kleine Würfel schneiden, in einer Bratpfanne ohne Fett ca 6 Minutenduensten.

'Die ausgedrückten Schrippen mit den Eiern, Champignons Weissbrotbröseln, Petersilie, Thymian, Salz, Pfeffer zu einem festen Teig zubereiten.

In einer Bratpfanne Öl erhitzen.

Champignonlaibchen mit geriebenem Parmesan überstreuen.

Beidseitig goldgelb rösten.

Für den Blattsalat Endiviensalat abspülen, klein schneiden.

Cocktailtomaten abspülen, halbieren, Paprika abspülen, von dem Kerngehäuse befreien, in kleine Würfel schneiden.

Alle Ingredienzien für das Dressing gut durchrühren.

Blattsalat damit einmarinieren.

Beim Abschmecken mit der Majo behutsam umgehen: sie sollte geschmacklich nicht zu sehr im Vordergrund stehen.

'Die zuvor mit Küchenrolle abgetupften, von dem überschüssigem Fett befreiten Champignonlaibchen auf Tellern anrichten.

Mit dem Blattsalat zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Champignonlaibchen'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche