Champignonköpfe Mit Pikanter Pferdefleischfuellung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Faschiertes (vom Pferd)
  • 8 lg Champignons
  • 1 Eidotter
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 2 Scheiben Schnittkäse
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • Salz
  • Pfeffer

Sosse:

  • 3 sm Champignons
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 1 Tasse Gemüsesuppe
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 EL Petersilie (feingehackt)
  • 0.5 Tasse süsses Schlagobers
  • Salz

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Die großen Champignons abspülen und von Stielen und Futter befreien.

Die Champignon-Stiele, die Petersilie, die Zwiebel sowie die Knoblauchzehe sehr klein hacken und dann zusammen mit dem Eidotter und den in Wasser ausgedrückten Toastscheiben unter das Faschierte durchkneten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Füllung in die Champignon-Köpfe drücken und diese dann mit Schnittkäse überdecken.

Die so vorbereiteten Champignon-Köpfe in eine gut gefettete geben setzen und im Backrohr zirka 20 min gardünsten.

Die 3 kleinen Champignons in schmale Scheibchen schneiden und in Butter anbraten.

Den EL Mehl übersteuben und mit der Gemüsesuppe löschen. Die halbe Tasse süsses Schlagobers dazugeben, kurz zum Kochen bringen, von dem Feuer nehmen und dann das Cremefresh unterziehen.

Zum Schluss die feingehackte Petersilie untergeben. Nur bei Bedarf noch ein klein bisschen mit Salz würzen.

Die gegarten Champignons mit der Oberssauce begießen und mit Langkornreis, oder evtl. Weissbrot anrichten. Als Ergänzung eignet sich ein frischer, grüner Eisbergsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Champignonköpfe Mit Pikanter Pferdefleischfuellung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche