Champignongratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Champignons
  • 2 Rüebli;Masse anpassen, jeweils nach Grösse
  • 1 md Zwiebel
  • 150 g Bratspecktranchen (mager)
  • 0.5 Bund Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Sbrinz (gerieben, oder Parmesan)
  • 4 EL Semmelbrösel
  • Butterflocken

Die Champignons trocken putzen und in dicke Scheibchen schneiden. Die Rüebli von der Schale befreien und klein würfeln. Die Zwiebel von der Schale befreien und klein hacken. Den Bratspeck in Streifchen schneiden. Den Oregano grob hacken.

In einer weiten Bratpfanne die Speckstreifen im eigenen Fett gemächlich anbraten. Die Rüebli sowie die Zwiebel beigeben und unter Wenden 2-3 min mitbraten. Nun das Feuer höher stellen. Die Champignons sowie den Oregano beigeben und kurz mitrösten; ziehen die Schwammerln Saft, diesen vollständig verdampfen. Zuletzt mit Salz und Pfeffer würzen. In eine gut gebutterte Auflaufform gleichmäßig verteilen.

Den Sbrinz und die Semmelbrösel vermengen und über die Schwammerln streuen. Mit Butterflöckchen belegen.

Die Champignons im auf 220 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil fünfzehn bis zwanzig Min. überbacken.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Champignongratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche