Champignonburger

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 g Räucherspeck, weisser
  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Champignons
  • 2 EL Petersilie (gehackte)
  • 5 Semmeln, altbackene
  • 250 ml Milch
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Eventuell Semmelbrösel

Speck würfeln. Butter zerrinnen lassen und die Speckwürferl darin bei schwacher Temperatur bei geschlossenem Deckel goldgelb rösten. Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen und hacken bzw. Zerdrücken. Beides zum Speck Form und bei geschlossenem Deckel mitdünsten. Champignons reinigen und, vorausgesetzt, dass nötig, mit dem Backpinsel putzen. Sehr klein hacken. Zusammen mit der Petersilie zum Speck Form und dünsten. Abkühlen. Semmeln kleinwürfelig schneiden. Milch erwärmen und mit den Semmeln mischen. Eier mit Salz und Pfeffer mixen und einrühren. Pilzmasse hinzufügen. Falls der Teig zu weich ist, Semmelbrösel unterkneten. 8 Knödel formen und in kochendem Wasser in ungefähr 20 min garziehen. Schmeckt als Zuspeise z.B. zu Sauerbraten oder Rinderrouladen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare0

Champignonburger

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche