Champignon-Zwiebel-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln
  • 1 Tasse Milch
  • 50 g Butter
  • Salz
  • Muskat
  • 1 EL Gemischte Küchenkräuter; gehackt bzw.
  • Rahmspinat
  • 1 EL Paradeismark
  • 2 Gemüsezwiebeln
  • 300 g Champignons
  • 1 EL Bratfett
  • 3 EL Fleischsauce
  • 200 g Schinken (gekocht)
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 1 EL Butter z. Rösten

Erdäpfeln abschälen, würfeln, und in wenig Wasser gardünsten. Danach mit Milch und Butter zu einem Erdäpfelpüree verquirlen, mit Salz und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Die Menge dritteln, unter 1/3 Paradeismark, das zweite Drittel Küchenkräuter oder evtl. Rahmspinat vermengen. Das dritte Drittel bleibt weiß. Die Gemüsezwiebel abschälen und mit den geputzten Champignons im Bratfett anrösten, mit Fleischsauce nachwürzen. Eine ausgebutterte Gratinform lagenweise mit rotem, weissem und grünem Erdäpfelpüree, der Gemüsemischung und den Schinkenscheiben befüllen. Semmelbrösel in der Butter leicht anrösten, auf den Auflauf streuen und im Backrohr bei 200 °C ca. 40 Min. Überbacken.

Nährwerte je Person:

Kilokalorien: 601

Kilojoule: 2519

Eiklar/g:

Kohlenhydrate/g:

Fett/g:

Ballaststoffe/g:

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Champignon-Zwiebel-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche