Champignon-Puffer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Champignons
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 4 Eier; Klasse 4
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Haferflocken (kernig)
  • 50 g Haferflocken, blütenzarte
  • 75 g Weizenvollkornmehl
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • Kerbel
  • 50 g Butter
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 250 g Sahnequark
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 2 Paradeiser
  • Einige Basilikumblättchen

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Champignons reinigen und fein reiben, 10 Champignons in Scheibchen schneiden, mit Saft einer Zitrone beträufeln.

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln, in wenig Butter andünsten und auskühlen.

Geraspelte Champignons mit Eiern, Haferflocken und Weizenvollkornmehl durchrühren. Mit Zwiebel-Knoblauch Kerbel, Mischung, Pfeffer, Jodsalz nachwürzen. Den Teig 10 min ausquellen.

Butter in einer Bratpfanne erhitzen und der Reihe nach 8 bis 10 kleine flache Puffer backen.

Für den Kräuterquark Schnittlauch und Petersilie abspülen. Kleinschneiden, mit Topfen und Joghurt durchrühren. Mit Pfeffer und Knoblauch herzhaft nachwürzen. Kräuterquark und Puffer auf Portionstellern anrichten, mit Tomatenachteln und frischem Basilikum garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Champignon-Puffer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche