Champignon-Paprika-Henderl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1200 g Henderl
  • 3 EL Öl
  • 1 Becher Champignons (230 g)
  • 150 g Speck (durchwachsen, Scheiben)
  • 1 lg Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • Currypulver

Hühnchen gut würzen mit Salz, Pfeffer und Curry. Nun in 8 Stückchen teilen. Nun das Öl im Bräter gut erhitzen. Die Hendlteile gut darin rösten. Man kann genauso den Heissluftherd sowie die Mikrowelle dafür benutzen. Unterdessen abgetropfte Champignons halbieren, falls sie es noch nicht sind. Speck und geviertelte, gewaschene Paprika in Streifchen schneiden. Den Speck in der Bratpfanne ausbraten. Die Champignons und die Paprikastreifen darin 10 Min. dünsten. Mit den Hähnchenstücken vermengen. Mit Salz, weissem Pfeffer und Curry nachwürzen. Auf einer aufgeheizten Platte anrichten.

Dazu passt dann Stangenweissbrot und als Getränk ein roter Landwein.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Champignon-Paprika-Henderl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche