Champignon-Muffins mit Lauchzwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 3 Lauchzwiebeln
  • 200 g Champignons
  • 1 EL Butter (eventuell mehr)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • Tropfen Sojasauce
  • 25 g Tk-gemischte Krauter
  • 1 Rezept Grundteig für pikante Muffins

Lauchzwiebeln säubern, spülen, fein würfelig schneiden. 2 El grüne Lauchzwiebeln zur Seite stellen. Schwammerln säubern, in Scheibchen teilen.

Butter erhitzen, Schwammerln darin anbraten, restliche Lauchzwiebein dazugeben, kurz anbraten. Mit Pfeffer, Salz, Saft einer Zitrone, Sojasauce würzen. Abkühlen. Krauter unterziehen.

Elektro-Herd auf 175 °C vorwärmen. Muffin-Backblech bzw. Förmchen wie im Grundrezept beschrieben vorbereiten.

Grundteig kochen. Lauchzwiebelmischung unterziehen und hineingeben. Bei 175 °C (Gas: Stufe 2) ungefähr 20 min backen. Etwas abkühlen, herausnehmen. Mit grünen Lauchzwiebeln überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Champignon-Muffins mit Lauchzwiebeln

  1. MJP
    MJP kommentierte am 26.07.2015 um 23:06 Uhr

    Klingt gut!

    Antworten
  2. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 22.03.2014 um 08:26 Uhr

    Die hören sich interessant an.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche